Presse

09.02.2020

Positive Zwischenbilanz und erweiterte Beratungszeiten für PIA

Persönliche Beratung beim Ticketkauf am Automaten wird immer beliebter.
mehr lesen
07.02.2020

Störungen im Bahnverkehr durch Sturmtief „Sabine“: hier gibt es gebündelte Informationen

Störungen im Bahnverkehr durch Sturmtief „Sabine“: hier gibt es gebündelte Informationen
mehr lesen
28.01.2020

Wiederinbetriebnahme der Schienenstrecke Bocholt – Borken – Coesfeld wird weiter geprüft

Machbarkeitsstudie liegt vor: kein ausreichender Nutzen-Kosten-Wert, sofern Über- bzw. Unterführungen gebaut werden müssen.
mehr lesen
18.12.2019

Zusätzliche Züge in der Silvesternacht in Westfalen

Nach der positiven Resonanz der letzten Jahre wird das Zugangebot auch in der Silvesternacht 2019/2020 wieder im Münsterland, im Raum Ruhr-Lippe sowie in Westfalen-Süd auf zahlreichen Linien durch zusätzliche Spätfahrten ergänzt, um Feiernden die Hin- und Rückreise zu Ihrer Silvesterparty mit der Bahn schnell und sicher zu ermöglichen.
mehr lesen
16.12.2019

NRW und Niedersachsen rücken enger zusammen: RE 2 verbindet künftig Düsseldorf, Münster und Osnabrück

Nahverkehrszüge der Haard-Achse auf längerem Laufweg unterwegs. Direkte Verbindung mit schnellen Fahrtzeiten auf Fernverkehrsniveau.
mehr lesen
12.11.2019

1. NRW-Mobilitätsforum

Die größte Fachveranstaltung der Nahverkehrsbranche diskutiert die Verkehrswende – eine Gemeinschaftsaufgabe zur Veränderung des Modal Split. Der NRW-Mobilitätspreis wurde für das Projekt smart4you verliehen und das Verkehrsministerium des Landes NRW und weitere Beteiligte unterschreiben Vereinbarung zur Herstellung der Barrierefreiheit an allen SPNV-Stationen.
mehr lesen
06.11.2019

Sonderzüge zur Soester Allerheiligenkirmes

Linien RB 59 und RB 89 öfter und länger unterwegs Zur Allerheiligenkirmes in Soest fährt in diesem Jahr das Unternehmen TRI zahlreiche zusätzliche Züge auf den Linien RB 59 (Soest – Unna – Dortmund) und RB 89 (Paderborn – Soest – Hamm). Gemeinsam mit den planmäßigen Leistungen der eurobahn wird damit für eine stressfreie An- und Abreise gesorgt.
mehr lesen
29.10.2019

Ausfall von Sonderzügen zu BVB-Heimspielen

Bei der An- und Abreise zum Signal-Iduna-Stadion kommt es ab Mittwoch, 30.10. zu Engpässen – eine Beförderung kann nicht garantiert werden. Aufgrund von betrieblichen Problemen bei Fahrzeugen und Personal wird die DB Regio NRW ab sofort keine zusätzlichen Sonderzüge zu den Heimspielen des BVB fahren.
mehr lesen
23.09.2019

Infotour des NWL: Große Aktion zum FahrWeiterTicket Westfalen

Das FahrWeiterTicket Westfalen kommt gut an: In den ersten sechs Wochen nach der Einführung nutzten bereits rund 13.500 Bus- und Bahnkunden das neue Angebot. Jetzt soll das Zusatzticket für westfalenweite Fahrten noch bekannter werden. Deshalb startet der NWL für Stammkunden am 24. September 2019 eine landesweite Promotion-Tour mit einer Social-Media-Aktion. Außerdem erhalten Fahrgäste mit ihrem Zeitticket und dem FahrWeiterTicket Westfalen bis zum 31. Dezember 2019 ermäßigten Eintritt bei ausgewählten Attraktionen.
mehr lesen
10.07.2019

Qualitätsbericht 2018 für den Schienenpersonennahverkehr in Nordrhein-Westfalen veröffentlicht

Jährliche Analyse des Betriebs und der Infrastruktur
mehr lesen