Der ZRL

Slider Image

Zweckverband SPNV Ruhr-Lippe

Der ZRL: Regionale Verantwortung für den Nahverkehr im Raum Ruhr-Lippe

Der Zweckverband SPNV Ruhr-Lippe (ZRL) gestaltet als Mitglied des NWL die Planung des Schienenpersonennahverkehrs (SPNV) im Raum Ruhr-Lippe.

Als Mitglied des NWL bündelt der ZRL zudem die Erwartungen an den Nahverkehr vor Ort und stimmt kommunale mit regionalen Interessen innerhalb des NWL ab. Dabei setzt der ZRL auf einen konsequenten Taktverkehr – sowohl für die Schiene mit schnellen Direktverbindungen in die Landeshauptstadt Düsseldorf, zur Rheinachse und in das Ruhrgebiet als auch für die Buslinien in den ländlichen Raum. Ziel sind optimierte Verbindungen und Umstiege zwischen Bahn und Bus. Im gesamten Raum Ruhr-Lippe ist jede Stadt und jede Gemeinde im Stundentakt erreichbar. Dieses Angebot wird kontinuierlich weiterentwickelt.

Allgemeine Daten zum ZRL

  • 5.113 km2 Verbundraumfläche Ruhr-Lippe
  • 1,55 Mio. Einwohner im Raum Ruhr-Lippe
  • 518 km Streckennetzlänge in Ruhr-Lippe
  • 10.693.487 Zugkilometer pro Jahr in Ruhr-Lippe

Das Gremienportal für
Mitglieder im ZRL.

Zum Login

Ihr Magazin
für unterwegs

Jetzt lesen!