Verbandsversammlung wählt neue Führung des NWL: Herforder Landrat Christian Manz zum neuen Verbandsvorsteher ab 1. Januar 2014 gewählt

Die Verbandsversammlung des Zweckverbandes Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL) traf sich zur letzten Sitzung in 2013 am 17. Dezember 2013 in Unna.

Erster Tagesordnungspunkt war die Neuwahl des Verbandsvorstehers. Einstimmig gewählt wurde der Landrat des Kreises Herford, Christian Manz. Dieser löst zum 1. Januar 2014 Dr. Hermann Paßlick (Kreis Borken) ab und wird dieses Amt für drei Jahre bis Ende 2016 innehaben.

Herr Christian Manz, Herr Paul Breuer, Herr Burkhard Bastisch und Herr Dr. Hermann Paßlick (v. l. n. r.)

In seiner Abschiedsrede bedankte sich Dr. Paßlick ausdrücklich für die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Verwaltung und Politik des NWL in den letzten drei Jahren. In seine Amtszeit fielen wesentliche Entwicklungen, wie z. B. die Mitarbeit in der NRW-Zukunftskommission ÖPNV, die Verabschiedung des NWL-Nahverkehrsplans, die Grundlagenlegung für den westfälischen Nahverkehrstarif und den Rhein-Ruhr-Express (RRX) sowie etliche Vergabeverfahren und Fördermaßnahmen des Nahverkehrs.

Auch die Vertreter des Verbandsvorstehers wurden neu bestimmt:

  • 1. Dr. Ulrich Conradi (Kreis Paderborn)
  • 2. Frank Beckehoff (Kreis Olpe)
  • Thomas Gemke (Märkischer Kreis)
  • Dr. Hermann Paßlick (Kreis Borken)

Weiterer Beratungspunkt war der Haushalt 2014, der mit einem Volumen von rund 316 Mio. € die Finanzierung und Förderung des Nahverkehrs im Raum Westfalen-Lippe sichert.

Auch die Entwicklung eines westfälischen Nahverkehrstarifs, die Optimierung von Fahrplandatenmanagement und -auskunft sowie die Verteilung von Fördermitteln für den Nahverkehr standen auf der Tagesordnung.

Außerdem wurde die Verbandsversammlung auf den letzten Stand in Sachen Rhein-Ruhr-Express (RRX) und weiteren aktuellen Ausschreibungsverfahren im Schienenpersonennahverkehr (SPNV) gebracht.

Die nächste NWL-Verbandsversammlung findet statt am 9. April 2014.


Weitere Informationen

Ansprechpartner

  • Uli Beele

    Uli Beele

    – Pressesprecher –

    Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL)
    Friedrich-Ebert-Straße 19
    59425 Unna
    02303 9526312

    u.beele@nwl-info.de


Servicenavigation